Nalas Schnipsel der Woche

»Scheiße«, ächzte Ira.
Im Stillen pflichtete Tighan ihm bei. Innerhalb weniger Herzschläge hatte der Scáth seine Gestalt vor ihren Augen versechsfacht. Doch diese Art besaß noch ein drittes Talent. Kaum waren die Duplikate vollendet, fingen sie an, Eigenschaften der anderen Kategorien nachzuahmen. Alle sechs Schatten verwandelten ihre ledrige Haut an Kopf, Rücken und Hals in dicke Knochenplatten. Ähnlich verhielt es sich mit der Bauchpartie. Wo eben noch Lederhaut den Körper bedeckte, prangte nun ein Schuppenpanzer. Dessen Schnarren erinnerte den Lichtzauberer schmerzhaft an die Jagd auf den Kategorie Fünf, dank der seine Tarnung ins Wanken geraten und letztendlich zerbrochen war. So schnell, wie der Gedanke kam, so schnell schob er ihn beiseite. Von so was durfte er sich nicht ablenken lassen. Die sechs Biester schwärmten bereits aus, und ihre Absicht war offensichtlich. Sie versuchten, Tighan und seine Mitstreiter einzukesseln, um sie mit einer Salve Giftspeichel einzudecken. Der Lichtzauberer schauderte. Wenn ihnen das gelang, würden die zu Widerhaken verwachsenen Krallen der Scáth nicht mehr viel Arbeit haben.
»Eh, Tigs«, rief Ira. »Aufgepasst! Die verdammten Drecksdinger haben mit dem Imitieren angefangen.«
»Aye, seh ich.«
Tighan konnte hören, wie O’Mally saftig ausspuckte, seine Armbrust nachlud und einen weiteren Schuss abfeuerte. Der gelungene Treffer entlockte dem Fiagi einen Triumphschrei, zeigte bei dem Schatten jedoch wenig Wirkung. Beide Männer wussten, dass es wesentlich mehr als nur ein paar Sonnenglasbolzen brauchte, um einen Siebener niederzustrecken. Schatten dieser Kategorie besaßen den Ruf, überaus zähe Gegner zu sein.

 

Aus Der letzte Sonnenfunke

 

Fantasy made im Ruhrgebiet

Impressum | Datenschutz | © 2024 Tanja Hammer - Alle Rechte vorbehalten.

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.